Auf wiedersehen, au revoir – au tri-bune 2014

Mai 30, 2013 in News

Nach sechs Konzerten in Frankreich, Deutschland und der Schweiz, fand am Samstag 25. Mai 2013 im Noumatrouff Mulhouse (F) das siebte und finale Festivalkonzert des trinationalen New Talent Festivals tri-bune statt. Als Ehrengast des Anlasses durfte das Organisationsteam von tri-bune Herrn Charles Buttner, Präsident des Conseil Général du Haut Rhin, im Noumatrouff begrüssen. Herr Buttner bildete mit Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer (Freiburg / D) und Regierungspräsident Guy Morin (Kt. Basel-Stadt / CH) die Schirmherrschaft des Festivals.

Die Bands Space Tourists (CH),  Arsonists vs. Fireman (D), Fezziwig (F) und der französische Headliner Shineski bildeten das Line-Up des Abends.

tri-bune 2013 darf auf ein erfolgreiches drittes Festival zurückblicken. Zum ersten Mal konnten Fanbusse an sämtliche 7 Veranstaltungen in den 3 Ländern kursieren. Der Dank geht an 130 Personen (Künstler, Organisatorinnen und Helferinnen) die bei der Realisation des Festivals länderübergreifend mithalfen und an alle treuen Fans von tri-bune.

Wir danken dem Trinationalen Eurodistrict Basel, dem Schweizerischen Bundesamt für Kultur und der Oberrheinkonferenz für die Unterstützung des Festivals. Sie haben dieses Vernetzungsprojekt für MusikerInnen, Jugendliche MitarbeiterInnen, Veranstalter und Institutionen massgebend getragen.

Auf wiedersehen,  au revoir au tri-bune 2014

Abschlusskonzert tri-bune 2013 im Noumatrouff Mulhouse. Von Links: Olivier Dieterlen (Leiter Noumatrouff), David Gangloff (Leiter ANIM68, OK tri-bune), Claude Braunschweig (Präsident Force Jeune CDMIJ / ANIM 68), Charles Buttner (Präsident Conseil Général du Haut Rhin), Wolfgang Gerbig (Leiter Jamhouse, Jugendbüro Neuenburg am Rhein, OK tri-bune), Dänu Siegrist (RFV Basel, OK tri-bune), Jean Stempfel (Assosiation MASH).

Abschlusskonzert tri-bune 2013 im Noumatrouff Mulhouse. Von Links: Olivier Dieterlen (Leiter Noumatrouff), David Gangloff (Leiter ANIM68, OK tri-bune), Claude Braunschweig (Präsident Force Jeune CDMIJ / ANIM 68), Charles Buttner (Präsident Conseil Général du Haut Rhin), Wolfgang Gerbig (Leiter Jamhouse, Jugendbüro Neuenburg am Rhein, OK tri-bune), Dänu Siegrist (RFV Basel, OK tri-bune), Jean Stempfel (Association MASH).

Bienvenue – Willkommen tri-bune 2013

Januar 28, 2013 in News

HEADLINER 25.05.2013 Mulhouse, Noumatrouff

http://rockypunk.free.fr/wp-content/uploads/l_0b19c9def71e4225bb10b59176b09f41.jpg

Moins de deux ans après la sortie de “The Wild Lane”, leur (très remarqué) deuxième album, les 4 mulhousiens de SHINESKI remettent le couvert avec un nouvel EP,”Leave You In The Dark”, toujours sur le label Tentacled Records.

Plus vite, plus fort, plus “dark”, mais aussi plus pop, cet album est un condensé de ce que SHINESKI sait le mieux faire: produire une musique dense, parfois franchement stoner , mais toujours agrémentée de mélodies imparables et de refrains terriblement entrainants… Comme si Biffy Clyro rencontrait Kyuss !
remi@shineski.com

Kaum 2 Jahre nach den zweite Album « The Wild Lane”, veröffentlichen die 4 Musiker aus Mulhouse ihre neue EP “Leave You in the Dark” auf dem Label Tentacled Records. Read the rest of this entry →